Veranstaltungen


04.10.2017 - 19:00 bis 04.10.2017 - 21:00

Salon
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Salon der (fast) vergessenen Literaten

Ernst Weiß [1882 - 1940], Arzt, Schriftsteller, Freund von Franz Kafka

Mit dem versierten Literaturkenner und - liebhaber Dieter Kunze, der sich in bewährter, interesseweckender Manier mit dem Leben und Werk eines zu Unrecht in die Vergesseneheit geratenen deutschsprachigen Autors beschäftigt.

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

09.10.2017 - 19:00 bis 09.10.2017 - 22:00

Vortrag
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Günter Grass

Eine Hommage zu seinem 90. Geburtstag

Der Schauspieler Georg Adler ehrt den Literatur-Nobelpreisträger mit dem Vortrag einer Auswahl von Gedichten, Romanauszügen und Texten aus dem zuletzt erschienenen Werk "Vonne Endlichkeit".

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

19.10.2017 - 20:00 bis 19.10.2017 - 22:00

Duisbuch
Ort: Zentralbibliothek Duisburg

15. Duisbuch

Die Duisburger Buchhändlerinnen Linda Broszeit, Elisabeth Evertz, Kitty Görner und Gabi Scheibe stellen ihre persönlichen Favoriten der Saison sowie ihre ganz privaten Buchvorlieben vor.

Kartenvorverkauf in den Buchhandlungen und der Stadtbibliothek.

Eintritt: € 5,00

24.10.2017 - 19:00 bis 24.10.2017 - 21:00

Philosophischer Salon
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Gemeinsam mit Prof. Dr. Dieter - Jürgen Löwisch laden wir Sie jeweils zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Das Thema am 24.10.2017 ist "Pragmatik und Pragmatismus".

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

07.11.2017 - 19:30 bis 07.11.2017 - 21:30

Eine Nachlese zur Buchmesse 2017
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Wolfgang Schwarzer, Romanist, bis 2012 Fachbereichsleiter für romanische Sprachen bei der VHS Duisburg, bis 2017 Vorsitzender der Deutsch-Französischen Gesellschaft, vermittelt an diesem Abend in einer persönlichen Nachlese Tendenzen französischer Literatur und Literaten der Gegenwart.

Um Anmeldung wir gebeten.

Eintritt:€ 5,00

15.11.2017 - 20:00 bis 15.11.2017 - 22:00

Sachbuchabend
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Silvia Maul, Guido Marquard und Michael Schikowski (geschätzte Verlagsvertreter) laden auch 2017, im 8. Jahrgang seines Bestehens, zum Sachbuchabend ein. Aus der Vielfalt der Neuerscheinungen ihrer jeweiligen Verlage präsentieren sie Überraschendes, Schönes, Spannendes und Unterhaltsames für jeden Geschmack.

Und in diesem Jahr werden erstmals auch interessierte Kunden und Kundinnen eingeladen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

21.11.2017 - 19:30 bis 21.11.2017 - 22:00

Philosophischer Salon
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Gemeinsam mit Prof. Dr. Dieter - Jürgen Löwisch laden wir Sie jeweils zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Das Thema am 21.11.2017 ist "Skepsis und Skeptizismus".

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

28.11.2017 - 20:00 bis 28.11.2017 - 22:00

Buchvorstellung und Lesung
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Dispargvm Divsburg

Duisburg hat eine wechselvolle und ereignisreiche Geschichte - einst Siedlungsplatz der Römer und Franken, unter Heinrich I. Königshof und von Otto dem Großen zur Kaiserpfalz erhoben, wurde die Stadt an Rhein und Ruhr unter Friedrich Barbarossa schließlich ein städtisches Zentrum. Das Buch führt an die jahrhundertealten Wurzeln der Geschichte der Stadt Duisburg.

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 5,00

04.12.2017 - 20:00 bis 04.12.2017 - 22:00

Autorenlesung
Ort: Buchhandlung Scheuermann

Mariana Leky

"Was man von hier aus sehen kann"

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlinks wagen, gestehen und verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: € 6,00